Die Reise mit dem KinderLernHaus von Moritz (8)

Vor einiger Zeit wollten wir in die Wüste fahren mit dem KinderLernHaus. Wir wollten etwa eine Woche in der Wüste bleiben. Wir fuhren und fuhren und fuhren und irgendwann bin ich eingeschlafen. Als ich wieder aufwachte, war es stockdunkel. Da bemerkte ich, dass ich in einem Zelt war. Da habe ich den Reißverschluss aufgemacht und da kam ganz ganz kalte Luft herein und ich fror erbärmlich. Da sah ich, dass alle um ein Lagerfeuer standen und dass alle Decken hatten.

Weiterlesen und viele andere Kindertexte

Celina macht eine Reise von Celine (8)

„Celina Du musst Zähne putzen“, sagt die Mama und Celina antwortet: „Ich will aber nicht“. Da sagt die Mama: „Du musst oder der Weihnachtsmann bringt dir nichts mit.“ „Na gut“, sagt Celina. Und dann putzt sie die Zähne.
Endlich fahren sie los. Als sie ankamen sahen sie ein großes Schloss. Da bekommt Celina Angst. Mama sagt zu ihr: „Du brauchst keine Angst haben“. „O.k.“, sagt Celina. Dann sagt Mama aber, dass sie auch Angst hat. „Echt?“ fragt Celina. „Ja echt, aber wir müssen trotzdem da rein“, sagt Mama.

Weiterlesen und viele andere Kindertexte

Die Reise ins KinderLernHaus von Luis (8)

Meine alte Schule war sehr schön. Wir haben gemalt und gebastelt.
Doch ich kam schlecht voran. Darum ging ich ins KinderLernHaus.
Hier gefällt es mir. Hier werde ich nicht immer gestresst. Es ist sehr schön. Jetzt habe ich hier auch viele Freunde. Am Anfang habe ich die Freunde aus der alten Schule vermisst. Wir gehen jeden Tag für Sport auf den Spielplatz. Das finde ich toll. Wir machen am Schluss sogar Spiele. Morgens in der Ankommenszeit dürfen wir auch spielen.

Weiterlesen und viele andere Kindertexte